Snow Canyon State Park


 

Im Südwesten Utahs befindet sich nahe der Stadt St.George der Snow Canyon State Park. Dieses Schutzgebiet wurde im Jahre 1959 eingerichtet. Seinen Namen erhielt der Statepark von Lorenzo und Erastus Snow, zwei prominente Pioniere in Utah. Im Schatten der nahen Touristenattraktion Zion Canyon NP fristet dieser Park ein relativ unbekanntes Dasein. Nur wenige auswärtige Touristen legen hier auf der Fahrt zu den großen Nationalparks einen Zwischenstopp ein. Dies hat natürlich seinen Vorteil für Besucher, die großen Menschenandrang meiden.
Einige Wanderwege laden zum Erkunden des Parks und dessen geologischen Besonderheiten ein. Auch für Felskletterer ist die Gegend ein hervorragendes Trainingsgebiet.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: stateparks.utah.gov/snow-canyon

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte
 

Der Snow Canyon State Park befindet sich ungefähr 8 Meilen nördlich vom Zentrum der Stadt St.George. Die Zufahrt von Süden in den Snow Canyon ist etwas verwinkelt und nicht optimal ausgeschildert. Der Nordeingang des Stateparks liegt unmittelbar an der State Road 18. Die Country Road 3200 leitet als Durchgangsstraße in fast gerader Linie von Süden nach Norden. An dieser Straße beginnen alle Wanderwege durch den Park. Zusätzlich gibt es einen asphaltierten Radweg, der mit einer Länge von 6 Meilen vom Südeingang in das Parkzentrum führt. Um zum Südeingang vom Snow Canyon zu gelangen, fährt man am Besten über die SR 18 von der HW 15 nach Norden ab. Nach 4 Meilen biegt man nach Westen in den Snow Canyon Parkway ein. Weitere 4 Meilen später erreicht man die CR 3200 (Snow Canyon Drive). Dieser Straße folgt man nach Norden in den Snow Canyon StPk.


Johnson Canyon Arch

Whiptail Trail

Three Ponds

Hidden Pinyon Trail

Petrified Sand Dunes

Lava Flow Trail

White Rocks

Petrified Dunes Snow Canyon

Bild 3: Petrified Dunes im Snow Canyon StPk
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen