White Rocks / White Valley


 

Gesamtstrecke: 11,1km (6,9 Meilen)

Wanderzeit: 4:45 Stunden
 

Ein lohnenswertes Ziel im Grand Staircase-Escalante Nationalmonument bieten die White Rocks am südlichen Rand des Schutzgebietes. Blendend weiße Felsen und so genannte Hoodoos (Caprocks), die aussehen wie Steinpilze, warten auf die Besucher. Das Gebiet der White Rocks kann nur über eine Naturstraße erreicht werden. Daher sind dort kaum Besucher zu erwarten. Wer an weiteren Balanced Rocks und Hoodoos interessiert ist kann die Tour um eine Wanderung zum White Valley erweitern. In diesem kleinen Tal mit ebenfalls weißen Gestein gibt es wesentlich mehr und auch fotogenere Caprocks als an den White Rocks.
Bis auf zwei steile Hänge sind die Routen am White Rock einfach zu begehen. Allerdings gibt es keine ausgewiesene Wanderwege. Insbesondere für die Strecke zum White Valley ist im weglosen Gelände die Orientierung mit Hilfe eines GPS-Navigators von Vorteil. Auf diesem Routenabschnitt strapazieren die vielen Wellen ein wenig die Beine.


Bild 1: Straßenkarte

GPS-Track

Bild 2: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

White Valley

Bild 3: der höchste Hoodoos im White Valley
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen