Fantasy Canyon


 

Einige der filigransten Sehenswürdigkeiten in Utah sind im so genannten Fantasy Canyon zu sehen. Auf einer kleinen Fläche hat die Erosion durch Wind und Wasser viele zerbrechliche Caprocks und Balanced Rocks entstehen lassen. Dem Namen entsprechend warten viele phantasiereich geformte Felsskulpturen auf die Besucher.
Die kleine Schlucht des Fantasy Canyon ist touristisch unerschlossen und liegt Abseits der großen Nationalparks. Wer sich in der Nähe von Vernal aufhält und Wert auf spektakuläre Felsformationen legt, sollte sich die Figuren im Fantasy Canyon nicht entgehen lassen.


Bild 1: Straßenkarte 1

Bild 2: Straßenkarte 2

offizielle Website: www.blm.gov/fantasy_canyon

Open Source Map

GPS-Anfahrt
 

Der Fantasy Canyon befinden sich 40 Meilen südlich von Vernal. Von der State Road 45 zweigt an der Koordinate 40°11'116"N und 109°19'835"W eine asphaltierte Straße mit der Bezeichnung Glen Bench Road nach Westen ab. An der Abzweigung markiert ein Hinweisschild die Richtung zum Fantasy Canyon. Bis zum Parkplatz am Fantasy Canyon sind insgesamt 17 Meilen zu fahren. Allerdings sind nur 12 Meilen davon asphaltiert.
 

Fantasy Canyon

Bild 2: Alien Head
 

 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen