Oregon Dunes National Recreation Area


 

Die Oregon Dunes National Recreation Area ist ein lang gestrecktes Schutzgebiet im mittleren Küstenabschnitt von Oregon. Logistisch unterstehen die Oregon Dunes dem Siuslaw National Forest. Mit einigen kurzen Unterbrechungen erstrecken sich die Sanddünen über eine Länge von 40 Meilen zwischen den Orten Florence und Coos Bay. Entsprechende Windverhältnisse haben hier hohe Sanddünen entstehen lassen. Größtenteils sind sie allerdings bewachsen. An vielen Stellen führen kurze Stichstraßen in die Dünenwelt. Wanderwege erschließen die Sanddünen und den Strand für Besucher. Leider dienen die Oregon Dunes auch dem motorisierten Vergnügen, so dass man einige Strandabschnitte mit ATVs (All Terrain Vehicles) bzw OHVs (Off Highway Vehicles) teilen muss.
In der Ortschaft Reedsport gibt es ein zentrales Besucherzentrum für die Oregon Dunes.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.fs.usda.gov

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte

Bild 3: Parkkarte (benötigt Adobe Acrobat Reader)
 

Oregon Dunes

Bild 4: Blick nach Osten ins Landesinnere
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen