Tower Rock State Park


 

In den USA orientierten sich die frühen Siedler bei ihren Tracks an so genannten Landmarks. Dies waren überwiegend markante Felsformationen, die weithin sichtbar waren. Einige solcher Landmarks sind als Statepark oder National Monument unter besonderem Schutz gestellt. Im Zentrum des Bundesstaats Montana beinhaltet der Tower Rock State Park einen typischen Landmark. Bereits von Weitem ist die exponierte Felsformation des Tower Rock zu sehen. Eingezwängt zwischen Old HW 91 und der Interstate HW 15 hat der Tower Rock State Park kleine Dimensionen. Ein teilweise angelegter Wanderpfad lädt Besucher zum Erforschen des steinernen Gebildes ein. Auf dem Felsgebilde selbst gibt es keine erkennbaren Wege. Wer kurze Strecken querfeldein geht, entdeckt einige Balanced Rocks und eine natürliche Brücke.

Der Tower Rock StPk ist einer der jüngsten Stateparks in Montana. Er befindet sich ungefähr 35 Meilen südlich von Great Falls, bzw 33 Meilen nördlich der Hauptstadt Helena. An der Ausfahrt 247 erheben sich bei Hardy Creek die Felsen direkt neben der HW 15. 200m von der HW-Ausfahrt entfernt kann an der Nordseite des Parks ein Auto abgestellt werden.
 

Tower Rock

Bild 1: Tower Rock StPk
 

Bild 2: Straßenkarte

offizielle Website: stateparks.mt.gov/tower-rock

Open Source Map

Bild 3: Parkkarte

Bild 4: topografische Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen