Salt Point State Park


 

Die Küste Kaliforniens wurde an vielen Stellen durch Stateparks unter besonderem Schutz gestellt. Der Salt Point Statepark schützt zusammen mit dem Kruse Rhodondendron Statepark einen Küstenstreifen mit dem dazugehörigen Hinterland. Abseits der Küste gilt im Kruse Rhodondendron StPk das Hauptinteresse der Flora. Der Küstenstreifen vom Salt Point StPk ist geprägt von einer wilden Uferlandschaft. Herrliche Farben, eine natürliche Brücke und viele phantasievolle Felsformationen warten dort auf die Besucher.

Der Salt Point StPk befindet sich an der State Road 1 (noch vielerorts als Highway 1 bezeichnet). Fährt man diese Straße von San Francisco aus nach Norden, kommt man nach ungefähr 90 Meilen (bzw 14 Meilen nördlich der kleinen Ortschaft Jenner) an diesem Statepark vorbei.

Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: www.parks.ca.gov

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte

Bild 3: Parkkarte (benötigt Adobe Acrobat Reader)
 

Wanderziel: Stump Beach Cove

Gesamtstrecke: 5,3km (3,3 Meilen)

Wanderzeit: 2:00 Stunden


Bild 4: Wanderkarte

GPS-Track
 

Bild 26: Salt Point Arch, Blick von Süden

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen