Redwood National Park


 

Kalifornien ist als Standort der riesigen Redwood- (Mammut-) Bäumen bekannt.

Zwei Typen von Redwood-Bäumen werden unterschieden. Während im Sequoia Nationalpark oder Yosemite NP die dort verbreiteten Redwoods breite Stammdurchmesser aufweisen, findet man an den Küsten Kaliforniens "schlanke" Vertreter dieser Baumart vor.
 

Eel River

Bild 1: Eel River
 

Bild 2: Straßenkarte

offizielle Website: www.nps.gov/redw

Open Source Map
 

Im äußersten Nordwesten Kaliforniens befindet sich der Redwood National Park. Direkt an der Südgrenze des Schutzgebiets schließt sich der Humboldt Redwoods State Park an. Im Norden geht der Redwood NP übergangslos in den Jedediah Smith Redwoods StPk über. Weitere Schutzzone im Norden sind der Prairie Creek State Park und der Del Norte Coast State Park. Der Flächenkonstrukt aus den vielen Schutzgebieten ist für Besucher ein wenig verwirrend.

Im Jahr 1968 wurde der Redwood NP gegründet. Dadurch sollten die restlichen vorhandenen Bestände der Mammutbäume vor dem Zugriff der Holzindustrie geschützt werden. Der Jedediah Smith Redwoods State Park östlich von Crescent City wurde im Jahr 1929 zum Schutzgebiet erklärt. Namensgeber dieses Stateparks ist Jedediah Strong Smith (1798-1831), der um 1828 als erster Weißer den Norden Kaliforniens erforschte. Südlich des Redwood NP besteht bei Orick mit dem Humboldt Redwoods StPk eine weitere Schutzzone für die Redwoods. Dieser Park wurde im Jahr 1921 gegründet und nach dem Landesbezirk Humboldt County benannt. Im Humboldt Redwoods State Park stehen ebenfalls große Exemplare von Küsten-Redwoods.

Bezüglich der Küsten-Redwoods gibt es einige bemerkenswerte Informationen. Der älteste Baum im Redwood NP konnte mit 2000 Jahresringe festgestellt werden. Auch befand sich mit 112,10m der höchste je gemessene Baumriese an der kalifornischen Küste. Der Schutz der Küstentäler und die Feuchtigkeit der dichten Küstennebel sind das ideale Terrain für die Sequoias. Eine wichtige Rolle spielt auch die Niederschlagsmenge von 2540mm, die in der nordkalifornischen Küstenregion im Jahresdurchschnitt fallen.


Coastal Trail

Klamath Overlook

Lagoon Creek

Humboldt Redwoods StPk


Die HW 101, die so genannte "Traumstraße der Welt", führt auch durch den Redwood Nationalpark. An einigen Stellen sind Haltepunkte eingerichtet, die Hinweise auf Wandertouren oder interessante Sehenswürdigkeiten geben.

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen