Bruneau Dunes State Park


 

In einigen amerikanischen Bundesstaaten haben sich durch Windeinwirkungen mehr oder weniger große Flächen mit Sanddünen gebildet. Auch im Südwesten Idahos gibt es Sanddünen, die durch den Bruneau Dunes State Park im Jahr 1970 unter besonderem Schutz gestellt wurden. Seltsamerweise hat sich zwischen riesigen Sandhügeln sogar ein See gebildet, der einen malerischen Kontrast zu den vegetationslosen Sanddünen bildet. Es ist erlaubt, auf den Dünen zu wandern. Somit können diese aus nächster Nähe inspiziert werden.

Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: parksandrecreation.idaho.gov

Open Source Map
 

Der Bruneau Dunes StPk befindet sich in der Nähe der Ortschaft Bruneau. Wenn man die HW 84 aus Richtung Mountain Home nach Süden fährt, kann man die HW 84 an der Abfahrt 95 über die State Road 51 (American Leagon Blvd) nach Süden verlassen. Nach ungefähr 20 Meilen erreicht man den Statepark. Von Twin Falls kommend verlässt man die HW 84 bei Hammett an der Abfahrt 114 über die State Road 78. Der Bruneau Dunes StPk befindet sich südlich der State Road 78.


Bild 2: Parkkarte

Bild 3: Parkkarte (benötigt Adobe Acrobat Reader)
 

Bruneau Dunes

Bild 4: Sand Dunes Lake und die ostseitigen Sanddünen
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen