Borah Peak

3859m


 

Gesamtstrecke: 11,5km (7,2 Meilen)

Wanderzeit: 5:45 Stunden

 

Der Borah Peak ist der höchste Berg im Bundesstaat Idaho. Mit 3859m stellt er den Kulminationspunkt im Gebirgszug der Lost River Range dar. In mancher Literatur wird der Borah Peak auch als Mount Borah bezeichnet. Der Namensgeber ist William Edgar Borah, ein ehemaliger US-Senator von Idaho, der zwischen 1865 und 1940 lebte.
Eine Besteigung des Borah Peak setzt bergsteigerische Erfahrung voraus. Insbesondere im Frühsommer, wenn einige steile Schneefelder überschritten werden müssen. Einzelne Passagen fordern gute Trittsicherheit und auch etwas Kraxelei über scharfkantiges Gestein. Das Terrain ist überwiegend sehr steil und der Höhenunterschied von 1635m benötigt eine gute Ausdauer.
 

Bild 1: Borah Peak (3859m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen