Highlands Hammock State Park


 

Mittlerweile wird auch das Zentrum von Florida immer mehr von Siedlungen überzogen. Nur noch wenige relativ kleine Flächen verhindern als Statepark den Zugriff auf natürliche Landschaften. Aber auch diese Schutzzonen verkümmern durch die Ausweitung der Siedlungsflächen immer mehr zu Stadtparks. Der Highlands Hammocks State Park vor den Toren der wuchernden Stadt Sebring ist ein solches Beispiel. In diesem StPk ist die ehemals typische Landschaft im zentralen Florida zu sehen. Der Highlands Hammocks StPk wurde 1931 errichtet und zählt somit zu den ältesten Schutzgebieten Floridas. Holzstege führen Besucher über sumpfige Passagen. Es gibt aber auch normale Wege, die durch trockenere Wandlandschaften leiten.
 

Highlands Hammock

Bild 1: Boardwalk
 

Bild 2: Straßenkarte

offizielle Website: www.floridastateparks.org/highlandshammock

Open Source Map
 

Der Highland Hammocks StPk befindet sich westlich von Sebring. Auf Höhe des Lake Jackson zweigt an der HW 27 die Country Road 634 nach Westen zum Statepark ab. Nach 4 Meilen ist der Parkeingang erreicht. Bis zum Statepark und innerhalb der Parkgrenzen ist die Country Road asphaltiert. Die Fortsetzung nach Westen hinaus ist eine Graded Road.

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen