Spring Creek Canyon


 

Der Spring Creek Canyon befindet sich im Westen des Bundesstaates Colorado. Diese Schlucht ist eines der vielen Canyons in den Book Cliffs. Der südliche Teil der 200 Meilen langen Book Cliffs wurde mit der Bezeichnung Little Book Cliffs Wild Horse Area als besonderes Schutzgebiet für Wildpferde ausgewiesen. Im Osten führt unter anderem der Spring Creek Trail in das Schutzgebiet.
An den Hängen des Spring Creek Canyon gibt es viele Felsformationen, die Caprocks oder Hoodoos genannt werden. Über eine Wanderdistanz von 5Km gibt es 5 Stellen mit einer größeren Anzahl von Hoodoos. Während die Wanderung im Wash des Spring Creek keine große Herausforderung stellt, ist das Herumturnen in den Hängen nicht einfach. Um die Felsformationen besser fotografieren zu können, muss man oft in den porös-rutschigen Canyonhängen herumkraxeln.


Bild 1: Straßenkarte

Open Source Map

Bild 2: Anfahrt

GPS-Track
 

Der Zugang zum Spring Creek Canyon erfolgt über die HW70. Zwischen den Orten De Beque und Palisade kann man an der Abfahrt 46 von der HW nach Nordwesten in Richtung Cameo abzweigen. Die ersten 500m der Straße sind asphaltiert. Nachdem eine Eisenbahnlinie überquert wird, mutiert die Fahrbahn zu einer Graded Road. Nach insgesamt 3,8km erreicht man den Trailhead der Wanderung zum Spring Creek Canyon.

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Spring Creek Canyon

Bild 4: Caprocks (Hoodoos) im Spring Creek Canyon
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen