Chautauqua Park


 

Der Chautauqua Park befindet sich im Zentrum des Bundesstaates Colorado. Das Schutzgebiet ist mehr oder weniger ein Erholungspark für die Bewohner der Stadt Boulder. Zusammen mit dem Centennial Park im Norden und dem Eldorado Canyon StPk im Süden bildet der Chautauqua Park eine einheitliche Fläche.
Der Chautauqua Park ist Teil der so genannten Flatirons, die zu den Green Mountains gehören. Viele Wanderwege durchziehen die Höhenzüge der Flatirons. Daneben sind insbesondere die vorhandenen steilen Felsen begehrte Objekte von Kletterfreunden. Auf Grund der unmittelbaren Nähe zu Boulder wird der Park stark von Besuchern frequentiert.
Ein Anziehungspunkt im Chautauqua Park ist die große Royal Arch. Um diesen natürlichen Bogen zu sehen, müssen immerhin 370 Höhenmeter bei einer einfachen Distanz von 2,7km bewältigt werden. Das steile Terrain kann den ein oder anderen Besucher zum Schwitzen bringen.


Bild 1: Straßenkarte

offizielle Website: bouldercolorado.gov

Open Source Map

Bild 2: Parkkarte
 

Der Chautauqua Park befindet sich am westlichen Stadtrand von Boulder. Fährt man die HW 93 von Süden nach Boulder, so leitet im Ortszentrum die Baseline Road nach Westen. Nach 1,3 Meilen markiert an der Kreuzung zur 9th Street ein Schild an der Koordinate 40°00'00"N und 115°16'58"W den Chautauqua Park. Südlich der Baseline Road gibt es zwar am Rand des Schutzgebietes Parkplätze, diese sind jedoch auch Werktags überfüllt. Am Besten, man stellt sein Auto in der Baseline Road oder im angeschlossenen Wohngebiet ab.
 

Royal Arch Trail

Gesamtstrecke: 5,4km (3,4 Meilen)

Wanderzeit: 3:00 Stunden

Die Wanderung zur Royal Arch ist die interessanteste Tour im Chautauqua Park. Auf Grund der vielen Wanderwege gestaltet sich die Orientierung im Park ohne Karte schwierig. Zwar gibt es an jeder Kreuzung einen Hinweis auf die benannten Wege, aber die Royal Arch wird nicht als direktes Ziel angegeben. An der Ranger Cottage, zu Beginn des Chautauqua Trail, stehen Wanderkarten zur Verfügung.
 

Bild 3: topografische Wanderkarte

GPS-Track
 

Bild 4: Royal Arch
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD.

 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen