Costa del Silencio

 

Gesamtstrecke: 5,8km

Wanderzeit: 2:00 Stunden

 

Die Küste im Süden von Teneriffa ist stark zersiedelt und mit vielen touristischen Einrichtungen versehen. Landschaftlich bietet der Süden nur kleine natürliche Flächen. Eine Fläche frei von Siedlungen ist die Costa del Silencio. Dieser Küstenabschnitt befindet sich östlich der gleichnamigen Ortschaft.
Insbesondere der Küstenabschnitt aus Lavagestein und der Hügel Montaña Amarilla sind für wanderfreudige Besucher interessant. Der Montaña Amarilla ist zwar nur 80m hoch, stellt jedoch eine hervorragende Aussichtswarte dar.
 

Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map
 

Costa del Silencio

Bild 3: eine natürliche Brücke an der Costa del Silencio
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen