Siete Cañadas

 

Gesamtstrecke: 17,4km

Wanderzeit: 4:15 Stunden

 

Der Siete Cañadas (Sieben Schluchten) ist ein Weitwanderweg im Nationalpark las Cañadas del Teide. Er wird auch als Wanderweg Sendero 4 bezeichnet und erstreckt sich zwischen dem Nordeingang El Portillo Alto und dem Hotel Parador de Cañadas del Teide im Zentrum des Nationalparks. Auf Grund der enormen Strecke sollte man den Wanderweg nur einfach begehen. Für die Rückkehr zum Ausgangspunkt der Tour bietet sich ein günstige Verbindung mit einem öffentlichen Bus an. Allerdings fährt der Bus die Haltestellen Hotel Parador und El Portillo Alto nicht oft an. Der Tourenverlauf sollte daher gut mit dem Busfahrplan abgestimmt werden.


Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map
 

Siete Canadas

Bild 3: Siete Cañadas, ein Abschnitt der Salto de Las Hiedras
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen