Punta Teno

 

Gesamtstrecke: 7,3km

Wanderzeit: 3:15 Stunden

 

Punta Teno ist die nordwestlichste Inselspitze von Teneriffa. Ein Leuchtturm markiert diese Stelle. Die Küste an der Punta Teno besteht aus Lavagestein und ist stark zerklüftet. Trampelpfade führen an der Küste entlang. Wer etwas abseits der Trampelpfade wandert, wird einige Lavahöhlen und natürliche Brücken entdecken.
Die Zufahrt zur Punta Teno ist für Autofahrer etwas strapaziös. Wer von Süden über die Landstraße TF 436 kommt, muss die äußerst kurvenreiche Strecke über Masca fahren. Von Osten leitet die TF 42 in Richtung Punta Teno. Beide Landstraßen treffen in der Kleinstadt Buenavista del Norte zusammen. Ab Buenavista del Norte führt die schmale Landstraße TF 445 als Sackgasse nach Westen bis zur Punta Teno.


Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map
 

Punta Teno

Bild 3: Playa Punta de Teno
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen