Montaña Guama

890m

 

Gesamtstrecke: 5,0km

Wanderzeit: 2:45 Stunden

 

Der Montaña Guama zählt mit 890m zwar nicht zu Giganten unter den Bergen Teneriffas, aber als Aussichtsberg in der Nähe der Küste lohnt sich ein Aufstieg. Der Guama befindet sich im Nordwesten von Teneriffa. Der Berg ist sozusagen der Hausberg der Ortschaft Tamaimo. Dort beginnt auch die Tour.
Der Höhenunterschied zwischen Tamaimo und dem Gipfel des Guama beträgt im Aufstieg zwar nur 300 Höhenmeter (im Abstieg sind es 430m), der Steig ist jedoch sehr steil und liegt in der Sonne. Man kann die Tour mit der Familie unternehmen, kommt jedoch bei Sonnenschein und schwülem Wetter gehörig ins Schwitzen. Lohn der Anstrengung ist ein phantastischer Tiefblick auf den Ort Tamaimo und die Küste in der Nähe der Ortschaft Los Gigantes.
 

Montaña Guama

Bild 1: Guama (890m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen