Montaña Guajara

2718m

 

Gesamtstrecke: 12,3km

Wanderzeit: 5:00 Stunden

 

Der Montaña de Guajara ist mit 2718m der vierthöchste Berg auf der Insel Teneriffa. Er befindet sich im Süden vom Nationalpark Las Cañadas del Teide. Der Aufstieg ab dem Wanderweg Siete Cañada ist permanent steil. Allerdings sind nur 600 Höhenmeter zu bewältigen. Je nachdem, welche Aufstiegsvariante man wählt, ist gegebenenfalls ein guter Orientierungssinn nötig. In dieser Tourenbeschreibung erfolgt der Aufstieg über den kürzesten Weg entlang der steilen Ostflanke. Da einige Passagen über porösen Untergrund führen, sind Wanderstöcke vorteilhaft.
Lohn der Anstrengung ist ein phantastischer Weitblick in die Ebenen der Las Cañadas und insbesondere das Panorama auf den majestätischen Teide.
 

Guajara

Bild 1: Guajara (2718m)
 


Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen