Benijo - Draguillo

 

Gesamtstrecke: 5,2km

Wanderzeit: 2:45 Stunden

 

Das Anaga-Gebirge befindet sich im Nordosten der Insel Teneriffa und bietet eine Vielzahl von Wanderrouten an. Dieses Gebirge kann auch von den Küsten aus erschlossen werden. Die Rundwanderung von Benijo über Draguillo auf den Bergpass Paso del Hediondo erschließt einen Teil vom Norden des Anaga-Gebierges.
Der kleine Ort Benijo ist der Ausgangspunkt der Tour und befindet sich im Nordosten von Teneriffa. Die Landstraße TF 134 bringt die Besucher zu diesem kleinen Küstenort. Die TF 134 muss bis zu ihrem östlichen Ende gefahren werden. Die Wanderung bis zum Weiler Draguillo ist noch einfach. Der Aufstieg auf den Bergpass Paso del Hediondo erfordert allerdings eine gute Kondition. 300 Höhenmeter sind im sehr steilen Gelände zu bewältigen. Insbesondere an warmen Sommertagen strapaziert der Aufstieg. Lohn der Anstrengung ist eine herrliche Aussicht auf die Küstenlandschaft um Benijo.
 

Bild 1: Straßenkarte

Bild 2: Wanderkarte

GPS-Track

Open Street Map
 

Benijo

Bild 3: die Küste bei Benijo
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen