Torrent de Mortitx


Gesamtstrecke:
9,2km

Wanderzeit: 4:30 Stunden
 

Zwischen den Orten Pollenca und Lluc befindet sich unmittelbar an der Landstraße Ma-10 das Weingut Finca Mortitx. Diese Finca ist Ausgangspunkt einer Wanderung durch die wilde und enge Schlucht Torrent de Mortitx.
Wer den Torrent de Pareis bei Calobra nicht wandert, weil er zu schwierig ist, kann mit dem Torrent de Mortitx eine ebenso interessante und spannende Schlucht erwandern. Der Vorteil von der Torrent de Mortitx liegt darin, dass die Strecke klettertechnisch einfacher und kürzer ist als die Torrent de Pareis. Zusätzlich kann die Wanderung durch eine Route über eine hügelige Hochebene als Rundweg ergänzt werden.
Da die Streckenführung durch die Schlucht und auch über die Hochebene nicht ausgeschildert ist, benötigt die Tour einen guten Orientierungssinn. Gerade die Abzweigungen können leicht verfehlt werden. Einige Passagen in der Torrent de Mortitx verlangen leichte Klettereinlagen.

 
Torrent Mortitx

Bild 1: Pools im Torrent de Mortitx
 

Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen