Puig de Galileu

1182m


Gesamtstrecke:
8,3km

Wanderzeit: 3:15 Stunden
 

Der Puig de Galileu im nördlichen Zentrum der Serra Tramuntana ist mit 1182m einer der vielen Gipfel auf Mallorca, die die Höhenmarke von 1000m überschreiten. Der Puig de Galileu befindet sich unweit vom Santuari Lluc. Als Startort bietet sich dieser Wallfahrtsort an. Man kann aber auch drei Wanderkilometer sparen, wenn man ein Auto an der Straße MA-10 abstellt.
Die Tour setzt keine bergsteigerischen Erfahrungen voraus. Der Höhenunterschied von 500m kann auch von Wanderneulingen gemeistert werden. Die Strecke ist zum größten Teil gut ausgebaut und markiert. Lediglich die letzten 300m bis zum Kulminationspunkt vom Puig de Galileu führen über Trampelpfade. Da diese aber durch mäßig steiles Terrain leiten und der Gipfelfelsen als Anhaltspunkt anvisiert werden kann, ist dieser Streckenabschnitt auch ohne Schwierigkeiten zu bewältigen.

 

Bild 1: Puig de Galileu (1182m)
 

Straßenkarte

Wanderkarte

GPS-Track
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen