Puig de Ses Bassetes

1212m


Gesamtstrecke:
13,5km

Wanderzeit: 6:00 Stunden
 

Der Puig de Ses Bassetes ist ein Berg im nördlichen Zentrum der Serra Tramuntana. Mit einer Höhe von 1212m ist dieser Gipfel einer von vielen Kumulationspunkten, die im Gebiet des Cuber Stausees die 1000m-Marke überschreiten. Im Gipfelranking liegt die Erhebung auf dem siebten Platz. Im Prinzip ist der Puig de Ses Bassetes einfach zu besteigen. 460 Höhenmeter strapazieren nicht allzu sehr. Lediglich eine kurze Kletterstelle erfordert etwas Klettergewandtheit und den Einsatz von Händen.
Falls für den Rückweg die in diesem Kapitel beschriebene Variante gewandert wird, ist allerdings trotz eines GPS-Navigators auch ein guter Orientierungssinn nötig. Die alternative Rückroute führt über wegloses Terrain, so dass eine Karte nicht viel hilft. Wer nicht über ein GPS-Gerät mit entsprechendem Track verfügt, der sollte für die Rückkehr den bekannten Aufstiegweg benutzen.

 

Bild 1: Puig de Ses Bassetes (1212m)
 

Straßenkarte

Wanderkarte

GPS-Track
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen