Levada Caldeirao Verde


Gesamtstrecke:
13,6km

Wanderzeit: 4:00 Stunden
 

Mit zu den interessantesten Levada-Wanderungen zählt die Tour entlang der Levada Caldeirao Verde. Vier Tunnels und zwei Wasserfälle garnieren die Wanderung. Da die Tunnels zum Teil recht lang sind, ist bei dieser Tour eine Taschenlampe von Vorteil. Wie alle Levada-Routen, so ist auch diese Wanderungen fast eben.
Caldeirao Verde ist ein kleiner Bergkessel. Dort kann ein ungefähr 100m hoher Wasserfall begutachtet werden. Weniger schön sind die vielen Steine im Boden. Sie sorgen für Stolpergefahr und unangenehmes Gehen.
Der Ausgangspunkt der Tour ist nicht einfach zu finden. Er befindet sich in Parque Florestal de Queimadas. Eine enge und sehr steile Straße führt von Santana nach Queimadas. Hinweisschilder sind rar gesetzt.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Levada Caldeirao Verde

Bild 1: Levada Caldeirao Verde, Schlucht des Ribeira Grande
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen