Boca do Risco


Gesamtstrecke:
10,6 km

Wanderzeit: 3:30 Stunden
 

Die Boca do Risco ist eine Bergscharte im Nordosten der Insel Madeira. Bei der Wanderung zur Boca do Risco geht es weniger um die Lücke in einer Hügelkette, sondern um die Aussicht auf eine wilde Küstenlandschaft zwischen den Orten Porto da Cruz und Canical.
Theoretisch kann man über die Wanderwege Vereda do Larano und Vereda Boca do Risco - Canical die komplette ungefähr 10km lange Nordküste zwischen Porto da Cruz und Canical entlang wandern. In diesem Kapitel ist lediglich der Wanderweg Vereda do Larano zwischen Porto da Cruz und der Scharte Boca do Risco beschrieben.
Die Tour beginnt östlich von Porto da Cruz. Der Wanderweg schlängelt sich auf fast gleicher Höhenlinie entlang der steilen Nordküste. Die Besucher erhalten herrliche Tiefblicke auf Porto da Cruz und die schroffe Küste.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track

Der Startpunkt der Wanderung ist nicht einfach zu finden. Ohne GPS-Koordinate kann man sich leicht im Straßengeflecht von Porto da Cruz verirren. Über die südliche Ausfahrt von der Schnellstraße VE1 erreichte ich Porto da Cruz. Die beiden Straßen Caminho Padre Caetano Soares und Caminho da Maiata de Baixo bringen die Besucher östlich von Porto da Cruz zum Vorort Larano. Über die zum Teil sehr steile und enge Straße Caminho do Cabo de Larano erreicht man den Ausgangspunkt der Wanderung. Die Caminho do Cabo de Larano ist eine Sackgasse. An deren Ende kann man wenige Autos abstellen.

Wanderkarte

GPS-Track
 

Bild 1: Boca do Risco
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen