Vatnsdalsvatn


Gesamtstrecke:
7,8km

Wanderzeit: 3:30 Stunden

 

In den isländischen Westfjorden gibt es auf Grund der vielen Gravel Roads und der weiten Entfernung weniger Tourismus als im übrigen Island. Daher sind die Wanderrouten in den Westfjords noch nicht stark frequentiert. Zusätzlich gibt es in den Westfjords einige relativ unbekannte Strecken. Eine wenig besuchte Wandertour bietet sich am See Vatnsdalsvatn an. Dieser See befindet sich im Süden der Westfjords. Die Wanderroute verläuft entlang dem Ostufer vom Vatnsdalsvatn. Durch einen kurzen Umweg können sechs mehr oder weniger große Wasserfälle am Fluss Þingmannaa mit in den Streckenverlauf eingeschlossen werden.
Die Wanderung führt teilweise durch eine hügelige Landschaft. Die Steigungen sind jedoch verträglich und die steilste Passage erfolgt bergab. Die Strecke ist mit Holzpflöcken markiert und Trampelpfade sorgen dafür, dass sich die Wanderer nicht verirren.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Vatnsdalsvatn

Bild 1: der See Vatnsdalsvatn in seiner gesamten Größe
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen