Heinabergsjökull


Gesamtstrecke:
3,4km

Wanderzeit: 1:15 Stunden
 

Der Heinabergsjökull ist einer von vielen Gletscherzungen des riesigen Gletschers Vatnajökull. Dieser Gletscherausläufer befindet sich am östlichen Rand des Vatnajökull Nationalparks.
Es ist relativ einfach in die Nähe vom Heinabergsjökull zu fahren. Allerdings gelangt man nicht direkt an dessen Eismassen. Am südlichen Gletschermund des Heinabergsjökull hat sich der große See Heinabergslon gebildet. Das Gewässer und steile Bergwände am Rand der Gletscherzunge verhindern einen direkten Zugang zum Heinabergsjökull. Ein Besuch lohnt sich trotzdem, weil auf dem Heinabergslon fotogene Eisschollen treiben. Der Vorteil gegenüber den Eisseen Fjallsarlon und Jökulsarlon ist die geringere Anwesenheit von Besuchern.
Die Gletscherzunge befindet sich ungefähr 22km Luftlinie nordwestlich der Ortschaft Höfn. Eine kurze und etwas ruppige Naturstraße zweigt von der Ringstraße 1 nach Norden zur Gletscherzunge ab. Der Wanderweg vom Abstellplatz zum Heinabergslon beträgt lediglich 300m.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track

Wanderkarte

GPS-Track
 

Heinabergsjökull

Bild 1: Heinabergslon und Heinabergsjökull
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen