Flaajökull


Gesamtstrecke:
3,2km

Wanderzeit: 1:15 Stunden
 

Der Gletscher Vatnajökull hat viele so genannte Gletscherzungen. Diese Ausläufer haben oft einen eigenen Namen. Einige dieser Gletscherzungen können durch kurze Wanderungen direkt erreicht werden. In solche Fällen gelangt man handnah an das Eis. Gletscherwanderungen wären zwar möglich, sollte aber wegen vorhandener Spalten nicht ohne Führer oder spezieller Erfahrung und Ausrüstung (z.B. Eispickel, Steigeisen) unternommen werden.
Der Zugang zur Gletscherzunge Flaajökull bietet eine relativ einfache Möglichkeit für einen hautnahen Kontakt zu den Eismassen des Vatnajökull. Der Flajökull ist ein Ausläufer im Osten des Vatnajökull. Er befindet sich ungefähr 20km Luftlinie nordwestlich der Ortschaft Höfn. Eine kurze, aber sehr holperige Naturstraße zweigt von der Ringstraße 1 nach Nordwesten zur Gletscherzunge ab. Der kürzeste Wanderweg vom Abstellplatz zum Flaajökull beträgt 1,3km.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track

Wanderkarte

GPS-Track
 

Flaajökull Gletscher

Bild 1: an der südwestlichen Seite vom Flaajökull
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen