Kirkjufell

463m


Gesamtstrecke:
4,0km

Wanderzeit: 2:00 Stunden

 

Entlang der Straße 54 können auf der Halbinsel Snæfellsnes einige größere Wasserfälle ohne lange Wanderwege besucht werden. Der Kirkjufellsfoss ist einer dieser Wasserfälle. Er befindet sich im mittleren Norden der Halbinsel nahe am westlichen Ortsrand von Grundarfjörður. Nördlich vom Wasserfall erhebt sich der pyramidenförmigen Berg Kirkjufell (dt.: Kirchberg).
Trotz seines abweisenden Aussehens kann der Kirkjufell bestiegen werden. Die Höhendifferenz beträgt nur 460m. Sein sehr steiles Gefälle benötigt jedoch im ausgesetzten Terrain absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Es sind zwar einige Trampelpfade vorhanden, trotzdem benötigt die Tour einen guten Orientierungssinn.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Kirkjufell

Bild 1: Kirkjufell (463m)
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen