Fjaðrargljufur / Fjadrargljufur

 

Gesamtstrecke: 2,7km

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

8 km südwestlich von Kirkjubæjarklaustur hat der Fluss Fjaðra im Laufe der Jahrhunderte die tiefe und schmale Schlucht Fjaðrargljufur gebildet. Wer weder kaltes Wasser noch nasse Füße scheut, kann bis zum mittleren Abschnitt des Canyon gehen. Wasserfälle verhindern den kompletten Durchgang. Die meisten Besucher bevorzugen jedoch die Sicht vom ostseitigen oberen Canyonrand in den Fjadrargljufur. Ein gut eingerichteter Wanderweg bringt die Besucher am oberen Rand der Schlucht zu mehreren Aussichtstellen.
Wenn man von Kirkjubaejarklaustur die Ringstraße 1 nach Südwesten folgt, erreicht man nach ungefähr 6km an der Koordinate 63°45'46"N und 18°07'07"W die Gravel Road 206. Dieser folgt man in westliche Richtung. Bei Kilometerstand 2,3km biegt die Straße 206 nach Norden ab. Die weitere Fahrt folgt aber für einen letzten Kilometer einer ruppigen Naturstraße nach Westen.


Straßenkarte

Open Street Map

Anfahrt

GPS-Track

Wanderkarte

GPS-Track
 

Fjadrargljufur

Bild 1: Blick in die Schlucht Fjadrargljufur
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen