Akureyri


 

Akureyri ist ist die viertgrößte Stadt Islands und befindet sich im Norden. Am südlichen Ende des Fjords Eyjafjördur gelegen, bietet dessen steil abfallender Meeresboden Akureyri einen idealen Standort für einen Hochseehafen.
Sehenswert sind in Akureyri die Hauptkirche und einige ältere Holzhäuser landesbekannter Schriftsteller.


Straßenkarte

Open Street Map
 

Akureyrikirkja

Bild 1: Akureyrirkirkja
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen