Krinnenspitze

2002m

 

Gebirge: Tannheimer Berge

Ausgangsort: Nesselwängle / Tirol

Wanderzeit: 3:45 Stunden

 

Die Krinnenspitze erreicht mit 2002m gerade noch die "magische 2000er-Grenze". Für eine Tagestour bietet sich Nesselwängle im Tannheimer Tal als Startort an.

Ein wenig geht die Krinnenspitze durch die Dominanz der im Norden gegenüber liegenden Tannheimer Gipfel unter. Wenn man aber wenig Zeit für die Besteigung eines 2000er mitbringt und (bei wolkenfreiem Wetter) einen Gesamtüberblick über die Tannheimer Berge haben möchte, lohnt sich auch eine Besteigung der Krinnenspitze. Besondere technische Anforderungen stellt die Besteigung nicht.
 

Krinnenspitze

Bild 1: Krinnenspitze (2002m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Reliefbild

Bild 4: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Source Map
 

Im Tannheimer Tal selbst schien die Sonne, während die Berge besonders südlich der Ache von Wolken eingehüllt waren. Vom Tal aus war von der Krinnenspitze nichts zu sehen. Da aber die nordöstlich gelegenen Tannheimer Berge fast wolkenfrei waren, war ich guten Mutes auf akzeptables Wanderwetter. Am Vortag hatte ich noch eine Regentour auf die Gehrenspitze durchgestanden. Das Handycap dieser Tour: meine Wanderschuhe waren noch feucht.

Unverdrossen startete ich dennoch um 8:00 Uhr die Bergwanderung.

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen