Gehrenspitze

2164m

Schneidspitze

2009m

 

Gebirge: Tannheimer Berge

Ausgangsort: Wängle / Tirol

Wanderzeit: 8:10 Stunden

 

Die Gehrenspitze ist 2164m hoch und einer von 7 Gipfeln in den Tannheimer Bergen die die "magische Höhe" von 2000m überschreiten. Für eine Tagestour bietet sich Holz, Winkl oder Wängle als Startort an. Diese Orte sind ungefähr 5km vom tirolischen Reutte entfernt.

Als zusätzlichen "Bonus für gute Leistungen" kann man den 2009m hohen Nachbargipfel Schneidspitze mit auf das Tagesprogramm nehmen. Während die Schneidspitze nur auf der Abstiegsseite etwas Aufmerksamkeit erfordert, müssen die Gipfelaspiranten der Gehrenspitze teilweise im 1. Schwierigkeitsgrad klettern und aufgrund der spärlichen Markierungen über etwas Orientierungsvermögen verfügen. Ich benötigte für die Besteigung von Gehrenspitze und Schneidspitze 8 Stunden und 10 Minuten.
 

Gehrenspitze

Bild 1: Gehrenspitze (2164m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Reliefbild

GPS-Track

Bild 4: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Source Map

Der Wettervorhersage vertrauend und mit der Hoffnung auf regenfreies Wanderwetter, startete ich eine Blitztour mit dem Auto in die Alpen. An vier Tagen plante ich die Besteigung von drei Bergen.

Die Hinfahrt fand leider unter keinem guten Stern statt: um 14:00 Uhr fuhr ich in Mainz los, benötigte wegen zweier Unfälle auf der Autobahn für 165km bis Heilbronn 3,5 Stunden und kam um 20:30 Uhr entnervt im tirolischen Reutte an. Leider konnte ich an diesem Tag aus zeitlichen Gründen keine Bahnfahrt planen.

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen