Thaneller

2343m

 

Gebirge: Lechtaler Alpen

Ausgangsort: Berwang / Tirol

Wanderzeit: 5:00 Stunden

 

Der Thaneller ist 2343m hoch und gehört zu den nördlichsten Bergen der Lechtaler Alpen. Die Besteigung des Thaneller kann entweder vom Talort Berwang oder von Heiterwang durchgeführt werden. Ich entschied mich für den Startort Berwang und Heiterwang als Zielort. Dies bot sich an, weil es in Heiterwang eine Bahnstation gibt, die eine Verbindung zu meiner Unterkunft in Lermoos hat.
Der Höhenunterschied zwischen dem Ort Berwang und dem Gipfel des Thaneller beträgt 1000m. Der Berganstieg beginnt fast unmittelbar am Ortsausgang. Da der Gipfel auf der Berwanger Seite keine kritischen Kletterstellen hat, setzt eine Besteigung des Thaneller kein großes bergsteigerisches Können voraus. Dies gilt allerdings nur für die Berwanger Seite des Thaneller! Eine Gipfelüberschreitung auf die nördliche Seite nach Heiterwang setzt Bergerfahrung voraus. Hier warten einige kritische Kletterpassagen, die Trittsicherheit und Mut zum Risiko verlangen.
 

Bild 1: Thaneller (2343m)
 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen