Roter Stein

2366m

 

Gebirge: Lechtaler Alpen

Ausgangsort: Berwang / Tirol

Wanderzeit: 6:00 Stunden

 

Der Rote Stein ist 2366m hoch und gehört zu den Lechtaler Alpen. Etwas versteckt erhebt sich der Rote Stein südlich von Berwang. Von diesem Ort ausgehend habe ich die Besteigung durchgeführt. Der Rote Stein kann auch überschritten werden. Dann könnte man in Berwang starten und über den Füssener Weg und Bichlbächle die Tour wieder in Berwang beenden. Aus zeitlichen Gründen verzichtete ich jedoch auf eine Überschreitung und benutzte für Auf- und Abstieg die gleiche Route.
Der Höhenunterschied zwischen dem Ort Berwang und dem Gipfel des Roten Stein beträgt etwas mehr als 1000m. Dies setzt etwas Ausdauer voraus. Da der Gipfel auf der Berwanger Seite keine kritischen Kletterstellen hat, benötigt eine Besteigung des Roten Stein kein großes bergsteigerisches Können.
 

Roter Stein

Bild 1: Roter Stein (2366m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Reliefbild

GPS-Track

Bild 4: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Source Map

Mit dem Auto fuhr ich nach Berwang, zum Ausgangspunkt dieser Wanderung. Am Ortseingang von Berwang befindet sich ein großer Parkplatz. Da das Bergdorf Berwang kleine Ausmaße hat, kann hier ein Auto abgestellt werden und alle Bergtouren um Berwang herum vom Parkplatz aus gestartet werden.
Dieser Parkplatz ist finanziell gesehen eine besondere Rarität: er ist gebührenfrei (2008)!

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen