Gartner Wand

2373m

Grubigstein

2233m

 

Gebirge: Lechtaler Alpen

Ausgangsort: Lermoos / Tirol

Wanderzeit: 7:45 Stunden

 

Gartner Wand und Grubigstein sind zwei nebeneinander liegende Gipfel der nördlichen Lechtaler Alpen. Der 2233m hohe Grubigstein ist der Hausberg des Tiroler Ortes Lermoos. Die Gartner Wand besteht aus dem 2273m hohen Ostgipfel und dem 3m höheren Westgipfel,
Für beide Berge ist Lermoos der Ausgangspunkt einer Besteigung. Sie lassen sich in einem Rundgang erschließen, wobei man den Grubigstein zuerst überschreitet. Der Anstieg zum Grubigstein beginnt unmittelbar am Ortsausgang von Lermoos.
Der Weg über den Grubigstein bis zur Gartner Wand setzt etwas bergsteigerisches Können voraus. Einige Drahtseile helfen abschüssiges Gelände zu überwinden. Nur die Überschreitung der Gartner Wand und ein darauf folgender Abstieg zum Sommerbergjöchle fordert auf jeden Fall Bergerfahrung. Diesen Abschnitt kann man aber vermeiden, wenn man die gleiche Strecke wieder zurück zum Grubigstein geht. Wenn nötig, erleichtert eine Seilbahn den Auf- und Abstieg zum Grubigstein.
 

Grubigstein

Bild 1: Grubigstein (2233m)
 

Bild 2: Straßenkarte

Bild 3: Reliefbild

GPS-Track

Bild 4: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Street Map
 

Im Jahr 1998 überschritt ich sowohl Grubigstein als auch die Gartner Wand und stieg über den riskanten Nordgrat zum Sommerjöchle hinab.
Einen nächsten Versuch unternahm ich im Jahr 2013. Vorliegende Tourenbeschreibung führt über den Grubigstein zum Ostgipfel der Gartner Wand und den gleichen Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt. Den Abstieg zum Sommerjöchle führte ich nicht durch. Zeitlich kann die Bergtour verkürzt werden, wenn man die Grubigsteinbahn benutzt.

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen