Biberkopf

2599m

 

Gebirge: Allgäuer Alpen

Ausgangsort: Lechleiten / Tirol

Wanderzeit: 7:15 Stunden

 

Der Biberkopf ist 2599m hoch und der südlichste Berg Deutschlands. Er gehört zu den Allgäuer Alpen und wird durch die deutsch-österreichische Grenze geteilt. Will man diesen Berg während einer Eintagestour erschließen, ist es am günstigsten, im österreichischen Lechleiten zu starten.
Die Bezwingung des Biberkopfes setzt bergsteigerische Erfahrung voraus. Während der Tour muss ein kurzer Klettersteig überwunden werden. Unterhalb des Gipfels werden auch leichte Klettereinlagen ohne Hilfsmittel verlangt. Für diese Passagen ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich. Auch der Höhenunterschied von 1060m fordert entsprechende Ausdauer.
 

Biberkopf

Bild 1: Biberkopf (2599m)
 

Bild 2: Straßenkarte

GPS-Track

Bild 3: Wanderkarte

Die Wanderkarte können Sie bei KOMPASS erwerben.

 


Open Street Map
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der DVD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen